Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel

Mit knusprigen Streuseln und saftiger Füllung

by Maria

Buttrige, knusprige Streuseln und saftige Füllung – so schmeckt der Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel. Weil wir für den Boden den gleichen Teig verwenden wie für die Streusel, ist er zudem schnell und unkompliziert vorbereitet. Der leckere Streuselkuchen ist der perfekte Frühlingskuchen, super einfach zubereitet und absolut gelingsicher.

Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel

Wenn du Streuselkuchen magst, dann wirst du diesen Kuchen bestimmt lieben. Die knusprigen Streusel schmecken herrlich knusprig und sind schnell zusammengerührt, die Füllung ist süß-säuerlich und saftig – die perfekte Kombination.

Wenn im Frühjahr die ersten Rhabarberstangen angeboten werden, dauert es nicht mehr lange, dann kommen auch schon die Erdbeeren auf den Markt. Inzwischen schmecken die roten Früchte schon recht süß und wesentlich aromatischer als noch vor ein paar Wochen. Für mein Rezept brauchen wir aber nur eine kleine Menge davon, den Hauptanteil der Füllung bildet nämlich der Rhabarber.

Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel

Je roter die Stangen desto süßer ist Rhabarber

Anhand seiner Farbe kannst du schon erahnen, ob der Rhabarber eher süß oder sauer schmeckt, denn je rötlicher die Stangen, desto süßer ist der Geschmack. Die frühen, jungen Stangen braucht man übrigens nicht zu schälen, im Gegensatz zu den älteren, grünen Stangen.

Rhabarber ist ein sehr gesundes Gemüse

Auch wenn du ihn im Supermarkt meistens in der Obstabteilung findest, Rhabarber ist tatsächlich ein Gemüse. Die Haupterntezeit dauert von April bis zum Johannistag am 24. Juni. Die gesunden Stangen haben einen hohen Gehalt an Mineralstoffen wie Kalzium, Kalium Phosphor und Vitamin C sowie Pektin, welches unsere Verdauung unterstützt und den Darm gesund erhält.

Erdbeeren und Rhabarber

Erdbeeren und Rhabarber sind ein klassisches Duo

Die Kombination von Erdbeeren und Rhabarber ist nicht umsonst ein beliebter Klassiker. Die Süße der Erdbeeren reduziert die Säure des Rhabarbers, deshalb verwendet man die beiden gerne zusammen. Gemeinsam sind sie ein besonders köstliches Duo!

Ein himmlischer Erdbeerkuchen, saftig und lecker, mit ganz viel Sahne! 

Das Rezept für die Erdbeer-Rhabarber Galette ist ganz einfach und kommt etwas rustikal daher – aber der Geschmack überzeugt!

Ich habe den Streuselkuchen in der Springform gebacken und den Boden mit Backpapier ausgelegt. Falls du ein ganzes Blech davon zubereiten möchtest, kannst du die Zutaten einfach verdoppeln.

Springform mit Backpapier auslegen - so geht's am schnellsten

Öffne die Springform und nimm den Boden heraus. Leg das Backpapier auf den (ungefetteten) Boden, so dass es an den Seiten etwas übersteht und schließe darüber den Springformrand, dadurch wird das Backpapier am Boden fixiert - fertig!

Für dieses Rezept brauchst du folgende Zutaten:

Obst & Gemüse
Obst & Gemüse

Rhabarber
Erdbeeren

Milchprodukte
Milchprodukte

Butter

Vorratsschrank
Vorratsschrank

Mehl
Speisestärke
Zucker
Vanillezucker
Salz

Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel

Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel - so geht's:

  1. Gib alle Zutaten für den Streuselteig in eine Schüssel und vermenge sie mit dem Mixer oder der Küchenmaschine so lange, bis sich die Zutaten verbinden. Zuerst ist die Masse noch sandartig, nach und nach entstehen dann immer größere Krümel. Stelle die Krümel kühl, bis die Füllung vorbereitet ist.
  2. Leg den Boden der Springform mit Backpapier aus, fette die Ränder leicht ein und heize schon mal den Ofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vor.
  3. Für die Füllung brauchen wir Rhabarber und Erdbeeren.
    Schneide von den Rhabarberstangen die Enden ab, wasche und schäle sie (ganz junge Stangen brauchst du nicht zu schälen) und schneide sie in kleine Stücke. Die Erdbeeren ebenfalls waschen, den Blütenansatz herausschneiden und in Stücke schneiden.
  4. Lass ein wenig Butter bei mittlerer Hitze in der Pfanne schmelzen, gib den Rhabarber und die Erdbeeren hinzu und bestreue alles mit ZuckerSobald etwas Fruchtsaft ausgetreten ist, streust du die Speisestärke drüber und vermengst alles, dann ziehst du die Pfanne vom Herd. 
  5. Verteile zwei Drittel des gekühlten Streuselteiges auf dem Boden der Springform und drücke ihn mit dem Löffelrücken fest. Forme dabei einen ganz kleinen Rand, damit später die Flüssigkeit nicht auslaufen kann.
  6. Schütte die Füllung aus der Pfanne in die Springform und verteile alles bis knapp zum Rand hin. Streue den Vanillezucker drüber und brösle den Rest des Teiges drüber (falls die Streusel zu klein sind, drückst du sie mit den Fingern einfach etwas zusammen).
  7. Backe den Kuchen auf der mittleren Schiene in ca. 45 Minuten goldbraun (Zeit und Temperatur bitte ggf. anpassen). Wenn die Oberfläche goldbraun ist, kannst du ihn aus dem Ofen holen. Löse den Kuchen mit einem Messer vorsichtig vom Springformrand und lass ihn anschließend ganz auskühlen.
Teig für den Erdbeer-Rhabarberkuchen
Erdbeer-Rhabarberkuchen Making-Of
Erdbeer-Rhabarberkuchen Zubereitung
Erdbeer-Rhabarberkuchen Zubereitung
Erdbeer-Rhabarberkuchen backen

So gelingen Streusel perfekt

  • Für große Streusel sollte die Butter kühl sein. Wenn du kleine Streusel bevorzugst, dann nimmst du weiche oder sogar flüssige Butter.
  • Stelle den Teig kühl, während du die Füllung vorbereitest, dadurch behalten die Streusel bei Backen besser ihre Form.
  • Für besonders knusprige Streusel backst du den Kuchen bei Umluft, dann bitte die Temperatur aber um 20 Grad reduzieren.
  • Man kann Streusel auch mit Ei zubereiten, wie z.B. bei meinem Einfachen Kirsch-Streuselkuchen. Das Ei verleiht den Streuseln eine zartere Konsistenz, dadurch können sie sich besser verbinden und kleben etwas mehr zusammen.
  • Streusel ohne Ei haben eine bröseligere Konsistenz als mit Ei und werden beim Backen knuspriger, außerdem schmecken sie besonders buttrig
  • Häufig findet man die Formel 2:1:1 für Streusel, also 2 Teile Mehl auf 1 Teil Butter und 1 Teil Zucker. An diese Formel habe ich mich angelehnt, jedoch einen Ticken mehr Butter genommen, weil mir sonst die Streusel zu hart geworden wären.
  • Eine Prise Salz darf in meinen Streuseln – wie auch in vielen Kuchen – nicht fehlen. Man schmeckt es nicht, es sorgt aber dafür, dass die Süße des Gebäcks (der Streusel) noch besser wahrgenommen wird.

Kann man Streusel vorbereiten und auch einfrieren?

  • Ja, beides funktioniert! Du kannst die Streusel schon mehrere Stunden oder am Vortag vorbereiten und bis zur Verwendung kühl stellen. 
  • Streusel kann man auch einfrieren. Dafür breitest du sie auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech aus und lässt sie etwa 1 Stunde im Tiefkühlfach leicht anfrieren. Danach füllst du sie in eine Gefrierdose oder einen Gefrierbeutel und frierst sie platzsparend ein.

Warum du Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel unbedingt probieren solltest:

    • Er ist saftig und knusprig zugleich.
    • Hat eine süß-säuerlicher Füllung. 
    • Ist schnell vorbereitet.
    • Absolut gelingsicher – auch für Backanfänger*innen.
    • Ein köstlicher Frühlingskuchen.

Liebst du Streuselkuchen auch so sehr?

Dann gefallen dir vielleicht auch diese Rezepte:

Apfelkuchen mit Mandelstreusel

Saftiger Apfelkuchen mit Mandelstreusel

Magst du den Herbst auch so gerne? Auch wenn wir uns inzwischen wieder warm einpacken müssen, weil es morgens ganz schön zapfig kalt ist, so hat die dritte Jahreszeit doch auch wunderschöne Tage zu bieten! Die Blätter färben sich herrlich bunt und es ist die perfekte Zeit für lange Spaziergänge.

Zum Beitrag »
Heidelbeerkuchen mit Mandelstreusel

Blaubeerkuchen mit Mandelstreuseln

Eigentlich wollte ich heute einen ganz anderen Beitrag schreiben! Etwas Pikantes sollte es werden, kein Kuchen! Ich habe mir meinen Einkaufskorb geschnappt und bin also los zum Einkaufen, um mir die Zutaten zu besorgen. Gleich beim Eingang im Supermarkt ist die Obst- und Gemüseabteilung – und da sah ich sie:

Zum Beitrag »
Schneller Kirsch-Streuselkuchen

Schneller Kirsch-Streuselkuchen

Schneller Kirsch-Streuselkuchen: Saftig, fruchtig und ruckzuck fertig! Weißt du, was den Kirsch-Streuselkuchen so genial macht? Der gleiche Teig wird für Boden und Streusel verwendet, das geht einfach und schnell und schmeckt klasse! Die Kirschen für die Füllung kommen aus dem Glas. Der Kirschsaft wird nur mit ein wenig Speisestärke angedickt

Zum Beitrag »
Apple Crumble

Apple-Crumble – mein einfaches Rezept

Wenn du Streuselkuchen magst, dann wirst du den Apple-Crumble lieben! Im Grunde ist ein Crumble ja nichts anderes, als ein Streuselkuchen ohne Boden. Mein Apple-Crumble ist schnell und einfach hergestellt und die Zutaten hast du wahrscheinlich schon daheim.

Zum Beitrag »

Rezept für Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel

Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel

Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel

Ein herrlicher Kuchen für alle Streusel-Fans, unkompliziert und oberlecker.
5 von 12 Bewertungen
Rezept drucken Zu den Kommentaren Rezept speichern
Vorbereitung25 Minuten
Zubereitung45 Minuten
Zeit gesamt1 Stunde 10 Minuten
Portionen: 12 Stücke
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 278 kcal | Kohlenhydrate: 41 g | Eiweiß: 4 g | Fett: 11 g
Dafür brauchst du:
Springform 26 cm
Springform 26 cm, oder 24 cm

Zutaten

Für den Streuselteig

  • 300 g Mehl
  • 160 g kalte Butter in kleine Würfel geschnitten
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung

  • 400 g Rhabarber geputzt
  • 250 g Erdbeeren
  • ca. 90 g Zucker
  • 1 TL Butter für die Pfanne
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Pck Vanillezucker

Anleitung

Vorbereitung

  • Gib alle Zutaten für den Streuselteig in eine Schüssel und vermenge sie mit dem Handmixer oder den Händen so lange, bis sich die Zutaten verbinden. Zuerst ist die Masse sandartig, dann entstehen nach und nach immer größere Krümel.
    300 g Mehl | 160 g kalte Butter | 150 g Zucker | 1 Prise Salz
    Teig für den Erdbeer-Rhabarberkuchen
  • Leg den Boden der Springform mit Backpapier aus (wie das am schnellsten geht, findest du oben im Beitrag) und heize den Ofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vor.
    Springform mit Backpapier auslegen

Für die Füllung

  • Schneide vom Rhabarber die Enden ab, wasche und schäle ihn (ganz junge Stangen brauchst du nicht zu schälen) und schneide ihn in kleine Stücke. Die Erdbeeren ebenfalls waschen, den Blütenansatz herausschneiden und in Stücke schneiden.
    400 g Rhabarber | 250 g Erdbeeren
    Erdbeeren und Rhabarber
  • Lass die Butter bei mittlerer Hitze in der Pfanne schmelzen, gib zuerst den Rhabarber dann die Erdbeeren hinzu und bestreue alles mit Zucker. Sobald Fruchtsaft austritt ist, streust du die Speisestärke drüber und vermengst alles, dann ziehst du die Pfanne vom Herd.
    ca. 90 g Zucker | 1 TL Butter | 1 EL Speisestärke
    Erdbeer-Rhabarberkuchen Making-Of

Fertig stellen und backen

  • Verteile zwei Drittel des Streuselteiges auf dem Boden der Springform. Drücke ihn am Boden fest und forme einen kleinen Rand, damit später die Flüssigkeit nicht rauslaufen kann.
    Erdbeer-Rhabarberkuchen Making-Of
  • Gib den leicht abgekühlten Inhalt der Pfanne in die Springform und verteile alles gleichmäßig. Streue den Vanillezucker drüber und brösle den Rest des Teiges drüber (falls die Streusel zu klein sind, drückst du sie mit den Händen einfach etwas zusammen).
    1 Pck Vanillezucker
    Erdbeer-Rhabarberkuchen Zubereitung
  • Backe den Kuchen auf der mittleren Schiene in ca. 45 Minuten goldbraun (Zeit und Temperatur ggf. anpassen). Wenn er fertig gebacken ist, löst du den Kuchen mit einem spitzen Messer vorsichtig vom Springform-Rand und lässt ihn anschließend ganz auskühlen.
    Erdbeer-Rhabarberkuchen backen
  • Ich wünsche dir gutes Gelingen und einen guten Appetit!😊
    Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel

TIPP

Zu dem süß-säuerlichen Streuselkuchen schmeckt frische Schlagsahne besonders gut.

Eigene Notizen

Hast du das Rezept ausprobiert?Lass mich gerne wissen, wie es geschmeckt hat und vergiss nicht, mich auf Instagram mit #mariaesschmecktmir zu taggen, damit ich es sehe.
Rezept kommentieren

Gefällt dir diese Seite?

Melde dich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalte alle 14 Tage E-Mail-Post von mir mit neuen Rezepten und Inspirationen.

NEWSLETTER ABONNIEREN

    Nicht die richtige Kuchenform zur Hand? Probiere meinen Backform-Umrechner aus.

Möchtest du dir das Rezept für später merken? Hier kannst du das Bild für Pinterest pinnen oder per WhatsApp an deine Freunde schicken.💛

Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel

Wie hat es dir geschmeckt?

Wenn du den Erdbeer-Rhabarberkuchen mit Streusel ausprobiert hast, freue ich mich riesig über deine Rückmeldung und eine Bewertung mit Sternen. ⭐ Nutze dafür einfach das Kommentarfeld weiter unten.

Lass mich gerne wissen, wie du mit dem Rezept und der Anleitung zurecht gekommen bist, deine Erfahrung und auch Tipps sind sehr herzlich willkommen. 💕

Maria es schmeckt mir Signatur

Beliebte Rezepte

Ich freue mich über dein Feedback

Rezept Bewertung (bitte auf die Sterne klicken, 5 volle Sterne bedeuten "sehr gut"). Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung*

10 Kommentare

Birgit 21. April 2024 - 8:38

Liebe Maria,
ein wunderbarer und leckerer Kuchen, wir genießen ihn sehr gerne mit einer Kugel Vanilleeis. Schnell gemacht und sehr lecker. Danke für deine tollen Rezepte.
Viele liebe Grüße vom Niederrhein
Birgit

Antwort
Maria 21. April 2024 - 14:16

Das freut mich sehr liebe Birgit, vielen herzlichen Dank für dein Feedback.😘❤️ Ich freue mich sehr, dass dir meine Rezepte so gut gefallen.
Ganz liebe Grüße von Maria

Antwort
Hilde 11. Juni 2023 - 12:37

Liebe Maria,
der Kuchen schmeckt wirklich fantastisch! Ich habe ihn jetzt zum 2. Mal gebacken. Beim ersten Mal haben wir ihn zu dritt mit jeder Menge Schlagsahne komplett niedergemacht. Gestern waren wir schlauer und haben zu zweit nur die Hälfte gegessen. So bleibt noch was für heute übrig und es klappt auch noch mit dem Abendessen…
Herzliche Grüße
Hilde

Antwort
Maria 11. Juni 2023 - 13:17

Hach, wie schön liebe Hilde, ich freue mich sehr, dass euch der Erdbeer-Rhabarberkuchen so gut schmeckt! Vielen lieben Dank fürs Feedback.❤️🥰
Ganz liebe Grüße, Maria

Antwort
Helena 4. Juni 2023 - 14:27

Genialer Kuchen, sowohl bei der Zubereitung als auch beim Geschmack. Der Kuchen duftete beim Backen schon so verführerisch, dass wir es nicht abwarten konnten, bis er abkühlt. Wir haben den Kuchen daher lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis gegessen. Vielen Dank für das Rezept!

Antwort
Maria 7. Juni 2023 - 9:47

Oh wie schön, das hört sich richtig gut an: Lauwarm mit Vanilleeis – was für ein Genuss!😋😍 Ich wünsche dir weiterhin viel Freude mit dem Rezept und lasst es euch recht gut schmecken.
Ganz liebe Grüße, Maria

Antwort
Karin Weber 1. Juni 2023 - 16:32

Liebe Maria,
jetzt habe ich einen echten Konflikt: mache ich diesen superguten Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen oder den Rhabarberkuchen mit Kokosbaisser (dieses Jahr schon 2mal gemacht – mein Liebling!). Da heißt es einfach: backen, backen, backen, solange es Rhabarber gibt und Kuchen essen bis die Bikinifigur im Eimer ist.;-) Danke für ein erneut hervorragendes Rezept, das ich schon an meine Mama weitergegeben habe.
Herzliche Grüße
Karin

Antwort
Maria 2. Juni 2023 - 17:03

Oh Karin, du bist einfach Spitze!👏😍 Ich freu‘ mich total, dass dir meine Rezepte so gut gefallen!😘 Die Entscheidung kann ich dir nicht abnehmen, aber die Rhabarberzeit muss man einfach ausnutzen. Mach einfach beide!🍰
Herzliche Grüße, Maria

Antwort
Anastasia 30. Mai 2023 - 14:39

Ich habe gerade den Rhabarber-Erdbeerkuchen probiert und es ist ein wahres Geschmackserlebnis…diese Erdbeersüße mit dem säuerlichen Rhabarber…einfach köstlich. Ich habe zum ersten Mal mit Rhabarber und Streusel gearbeitet und dieses Rezept ist absolut gelingssicher. Etwas Geduld musste ich beim Streuselteig haben, da ich das Handrührgerät benutzte dauerte es für meine Verhältnisse lang, obwohl die Butter kalt war. Den Rest habe ich dann mit den Händen in größere Brösel zerstreuselt, da der Teig sandig blieb. Das Ergebnis lässt sich sehen und lecker schmecken! Danke, Maria!

Antwort
Maria 31. Mai 2023 - 12:45

Wie schön, dass dir der Erdbeer-Rhabarberkuchen so gut geschmeckt hat, herzlichen Dank für deine Rückmeldung liebe Anastasia.😘 Es stimmt, beim Streuselteig ist es am besten, zum Schluss mit den Händen zu arbeiten, damit kann man am besten die Brösel formen. Ich wünsche dir noch viel Freude und Genuss mit dem Rezept.
Ganz liebe Grüße Maria

Antwort