Cremiger Himbeer Smoothie

by Maria

Der cremige Himbeer Smoothie ist herrlich fruchtig und erfrischend, er schmeckt zum Frühstück genauso köstlich wie als kleine Zwischenmahlzeit. Das einfache Himbeer Smoothie Rezept kann sowohl mit frischen als auch mit gefrorenen Früchten zubereitet werden, deshalb kannst du den leckeren Smoothie zu jeder Jahreszeit genießen.

Himbeer Smoothie

Selbstgemachte Smoothies sind nicht nur lecker, sondern auch eine einfache Möglichkeit, sich mit wertvollen Nährstoffen zu versorgen. Mit ein paar frischen Zutaten oder TK-Beeren und einem Mixer zauberst du im Handumdrehen köstliche Kreationen.

Smoothies schmecken zum Frühstück und auch als kleine, gesunde Zwischenmahlzeit. Ein cremiger Himbeer Smoothie ist schnell und einfach gemacht, das einzige was du brauchst, ist ein Standmixer oder ein Smoothie Maker. Es gibt auch leine Smoothie Maker, womit man schnell 1-2 Gläser zubereiten kann. Das ist besonders praktisch, denn damit kannst du den fertigen Smoothie gleich mitnehmen.

Wieso sollte ich meinen Smoothie selber machen?

Es gibt mehrere gute Gründe, Smoothies selber zu machen anstatt sie zu kaufen:

  • Beim selbstgemachten Smoothie hast du die Qualität der Zutaten im Blick. Du kannst hochwertige Produkte verwenden um sicherzustellen, dass dein Smoothie besonders reich an Nährstoffen ist.
  • Der selbstgemachte Smoothie wird ohne zusätzlichen Zucker oder Konservierungsstoffe zubereitet. Gekaufte Smoothies müssen haltbar gemacht werden und enthalten oft Konservierungsstoffe und extra Zucker.
  • Die Zubereitung deines eigenen Smoothies gibt dir die Möglichkeit, kreativ zu werden. Du kannst immer wieder neue Geschmackskombinationen auszuprobieren.
Himbeer Smoothie

Für unseren Himbeer Smoothie nehmen wir Buttermilch. Das schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch sehr gesund und zudem kalorienarm, perfekt also zum Abnehmen. Buttermilch verleiht unserem Smoothie eine cremige Konsistenz und einen leichten, erfrischenden Geschmack, der perfekt mit den süßen Himbeeren harmoniert. Außerdem ist Buttermilch reich an Proteinen, Kalzium und anderen wichtigen Nährstoffen, die deinem Körper guttun.

Darum ist Buttermilch so gesund​

Geringer Fettanteil
Sie hat einen geringen Fettanteil von nur 1 %, ist also gut, wenn du abnehmen möchtest.
Sorgt für gute Verdauung
Vitamine, Mineralien und Vitalstoffe stärken unser Immunsystem. Die in der Buttermilch enthalten Milchsäurebakterien harmonieren perfekt mit unserer Darmflora und sorgen so für eine gute Verdauung.
Unterstützt die Fettverbrennung
Sie hat viele wertvolle Proteine, die beim Muskelaufbau helfen und gleichzeitig die Fettverbrennung unterstützen.
Buttermilch macht schön
Verschiedene B-Vitamine, die in der Buttermilch vorkommen, sind richtige Schönmacher! Der Vitalstoff B12 ist an der Zellneubildung beteiligt, was deine Haut frischer und straffer wirken lässt. Das als Biotin bekannte Vitamin B7 bewahrt die Haut vor dem Austrocknen und kräftigt Fingernägel und Haare.
Enthält wenig Laktose
Bei der Produktion von Buttermilch wird Milch fermentiert. Dabei wird die enthaltene Laktose teilweise in Milchsäure umgewandelt. Reine Buttermilch ist daher für Menschen, die Laktose nicht so gut vertragen, bekömmlicher als Milch.

Beeren für den Himbeer Smoothie

Hast du jetzt Lust bekommen, dir so einen cremigen Himbeer Smoothie zu mixen? Dann lass und gleich mal nachsehen, was du dafür brauchst.

Für dieses Rezept brauchst du folgende Zutaten:

Obst
Obst

Himbeeren
Brombeeren

Milchprodukte
Milchprodukte

Buttermilch

Vorratsschrank
Vorratsschrank

zarte Haferflocken
gemahlene Mandeln
Chiasamen oder Leinsamen
Ahornsirup

REZEPTEMPFEHLUNG

Ebenfalls sehr lecker schmeckt mein cremiger Bananen Smoothie mit Orangen und Ingwer. Er ist eine wahre Energiebombe, schmeckt toll und super gesund ist er auch noch.

REZEPTEMPFEHLUNG

Beim Bircher Müsli werden die Haferflocken schon am Vorabend eingeweicht, das macht sie besonders bekömmlich und das gesunde Frühstück ist im Handumdrehen fertig. 

REZEPTEMPFEHLUNG

Wenn du zum Frühstück gerne knuspriges Müsli (Granola) magst, dann solltest du unbedingt Rosalies Knuspermüsli probieren.  Es schmeckt traumhaft, ist einfach zu machen und hält sich wochenlang in einem verschlossenen Behälter.

Cremiger Himbeer Smoothie - so geht's:

  1. Frische Beeren verlesen und waschen. (TK-Beeren brauchst du nur kurz anzutauen).
  2. Gib die Beeren mit allen übrigen Zutaten in einen Standmixer oder Smoothie Maker und püriere sie so lange, bis der Smoothie die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  3. Gieße deinen Himbeersmoothie in ein Glas und lass ihn dir gut schmecken.
Himbeer Smoothie

Warum du den cremigen Himbeer Smoothie unbedingt probieren solltest:

    • Ist eine wahre Vitaminbombe.
    • Mit einem Standmixer oder Smoothie Maker schnell gemacht.
    • Schmeckt mit frischem und tiefgekühltem Obst.
    • Schmeckt toll zum Frühstück.
    • Auch eine köstliche und erfrischende Option für einen gesunden Snack.

Rezept für den cremigen Himbeer Smoothie

Himbeer Smoothie

Cremiger Himbeer Smoothie

Der leckere Himbeer Smoothie ist fruchtig und erfrischend. Die feinsäuerliche Note der Buttermilch harmoniert perfekt mit dem Beeren. Auch perfekt als kleine Zwischenmahlzeit.
4.89 von 9 Bewertungen
Rezept drucken Zu den Kommentaren Rezept speichern
Vorbereitung10 Minuten
Zeit gesamt10 Minuten
Portionen: 1 Glas
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 197 kcal | Kohlenhydrate: 24 g | Eiweiß: 9 g | Fett: 8 g

Zutaten

  • 200 ml Buttermilch
  • 2 Essl. zarte Haferflocken
  • 1 Essl. gemahlene Mandeln
  • 1 Teel. Chiasamen oder Leinsamen
  • 50 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 50 g Brombeeren (frisch oder TK)
  • 2 Essl. Ahornsirup

Anleitung

  • Frische Beeren verlesen und waschen. (TK-Beeren brauchen nicht aufgetaut zu werden).
    50 g Himbeeren | 50 g Brombeeren
  • Die Beeren zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen, bis alles eine cremige Konsistenz erreicht hat.
    200 ml Buttermilch | 2 Essl. zarte Haferflocken | 1 Essl. gemahlene Mandeln | 1 Teel. Chiasamen | 2 Essl. Ahornsirup
  • Anschließend den Frühstücksdrink in ein Glas gießen und genießen.

TIPP

Der Himbeer-Smoothie schmeckt auch als kleine Zwischenmahlzeit sehr lecker.

Eigene Notizen

Hast du das Rezept ausprobiert?Zeig mir gerne dein Foto auf Instagram und markiere mich mit @mariaesschmecktmir, damit ich es sehe.

Gefällt dir diese Seite?

Melde dich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalte alle 14 Tage E-Mail-Post von mir mit neuen Rezepten und Inspirationen.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Möchtest du dir das Rezept für später merken? Hier kannst du das Bild für Pinterest pinnen oder per WhatsApp an deine Freunde schicken.💛

Wie hat es dir geschmeckt?

Wenn du den Himbeer Smoothie ausprobiert hast, freue ich mich riesig über deine Rückmeldung und eine Bewertung mit Sternen. ⭐ Nutze dafür einfach das Kommentarfeld weiter unten.

Lass mich gerne wissen, wie du mit dem Rezept und der Anleitung zurecht gekommen bist. Ich freue mich immer über deine Erfahrung, Tipps und freundliche Kritik. 💕

Maria es schmeckt mir Signatur
Himbeer Smoothie

Diesen Beitrag habe ich 2020 veröffentlicht und zuletzt 2024 aktualisiert. 

Beliebte Rezepte

Ich freue mich über dein Feedback

Rezept Bewertung (bitte auf die Sterne klicken - 5 volle Sterne bedeuten "sehr gut")




Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung*

2 Kommentare

Ramona Kaehlitz 5. November 2020 - 17:51

Hallo Maria,habe auf Ahornsirup vezichtet.Da ich versuche kaumZucker zu verwenden.Ansonsten koche und bereite ich alles selber zu.Mein einziger Helfer ist mein Thermomix. Viele Grüße Ramona

Antwort
Maria 6. November 2020 - 9:12

Vielen Dank für deine Rückmeldung liebe Ramona. Wenn dir der Frühstücksdrink auch ohne Ahornsirup schmeckt, das ist natürlich ideal, je weniger Zucker desto besser für die Gesundheit.?
Liebe Grüße, Maria

Antwort