Feldsalat mit fruchtigem Orangen-Dressing

by Maria

Wenn andere Salate schwächeln, läuft der Feldsalat zu seiner Höchstform auf, denn Kälte kann ihm nichts anhaben, ja sie verstärkt sein Aroma sogar. Sein leicht nussiger Geschmack harmoniert perfekt mit der fruchtigen Süße der Orangen. Heute habe ich das Rezept für einen frischen, knackigen Feldsalat mit fruchtig-süßem Orangen-Dressing mitgebracht, der in nur 15 Minuten auf dem Tisch steht.

feldsalat mit orangen-dressing

Feldsalat schmeckt am besten in den Wintermonaten und er ist eine wahre Vitaminbombe. Ich liebe den fein nussigen Geschmack, den man so wunderbar mit weiteren Zutaten kombinieren kann. Heute mixen wir ein paar Orangenfilets unter den Salat und auch im Dressing ist Orangensaft. Das schmeckt wunderbar frisch und einfach lecker!

Wenn ich Feldsalat kaufe, achte ich ganz besonders auf Frische. Kälte kann ihm zwar nichts anhaben, aber sobald er geerntet ist, sollte der Salat bald gegessen werden, denn er wird ziemlich schnell welk und matschig. Wenn du ihn nicht sofort verwenden kannst, wäschst du den Feldsalat gut und gibst ihn noch leicht feucht und möglichst lose in einen Beutel. Dort hält er sich notfalls ein paar Tage im Gemüsefach des Kühlschranks.

feldsalat mit orangendressing

Feldsalat ist Superfood im Winter

Feldsalat ist reich an Vitamin C sowie Eisen, Magnesium, Kalium und Kalzium. Der Salat stärkt das Immunsystem und versorgt uns im Winter mit Vitalstoffen. Orangen sind perfekte Begleiter für den leckeren Wintersalat, denn sie schmecken nicht nur gut dazu, die extra Portion Vitamin C fördert außerdem die Eisenaufnahme im Körper.

Feldsalat putzen, so geht's:

Schneide beim Putzen die Wurzelansätze mit einem kleinen Messer so ab, dass die ganzen Blattrosetten noch erhalten bleiben und nicht auseinanderfallen. Entferne dabei auch welke und verdorbene Blätter, falls welche vorhanden sind. So kannst du den Feldsalat später schön anrichten. 

Wie wäscht man Feldsalat am besten?

Zum Waschen tauchst du den Feldsalat in kaltes Wasser und lässt ihn ein wenig darin schwimmen. Sandkörner und Erde sinken nach unten ab und du kannst den Salat von der Oberfläche abnehmen. Wiederhole den Vorgang, bis aller Schmutz entfernt ist. Anschließend schleuderst du den Salat trocken oder lässt ihn gut abtropfen und tupfst das restliche Wasser vorsichtig mit Küchenpapier ab.

feldsalat schleudern

REZEPTEMPFEHLUNG

Ein weiterer toller Wintersalat mit Orangen ist der Rotkohl Salat mir Orangen. 

Das fruchtige Orangen-Dressing

Für das Dressing brauchen wir die üblichen Zutaten: Ein wenig Senf, Salz, Pfeffer, Essig und Öl, nach Belieben eine durchgepresste Knoblauchzehe sowie gutes Olivenöl. Zum Süßen verwende ich am liebsten Agavendicksaft, denn er hat so gut wie keinen Eigengeschmack und verbindet sich perfekt mit den Zutaten für das Dressing. Wenn du keinen Agavendicksaft daheim hast, kannst du auch Honig oder Zucker nehmen. Und dann rühren wir noch den Orangensaft unter, der beim Filetieren herausgetropft ist, sowie den Saft, den wir aus der filetierten Orange am Ende noch herauspressen können.

Feldsalat Orangen auspressen

Hast du jetzt Lust bekommen auf einen leckeren Feldsalat mit fruchtigem Orangen-Dressing? Dann lass uns mal nachsehen, was wir dafür brauchen:

Für dieses Rezept brauchst du folgende Zutaten:

Obst & Gemüse
Salat & Obst

Feldsalat
Orange
Knoblauch (optional)

Vorratsschrank
Vorratsschrank

Pinienkerne
Senf (Dijon)
Agavendicksaft (oder Honig)
Weißweinessig
Olivenöl
Salz & Pfeffer

Feldsalat mit Orangen-Dressing - so geht's:

Für Salat & Topping:

  1. Zuerst wird der Feldsalat geputzt, gewaschen und trocken schleudern.
  2. Schneide dann die Haut der Orange rundherum ab, so dass auch die weiße Haut entfernt wird. Mit einem scharfen Messer schneidest du dann die Orangenfilets mit einem scharfen Messer heraus, den austretenden Saft fängst du dabei auf. Presse die Orange zum Schluss mit den Händen gut aus und fange auch diesen Saft auf, den brauchen wir für das Dressing.
  3. Röste die Pinienkerne (alternativ: Walnusskerne oder gemischte Salatkerne) in der trockenen Pfanne vorsichtig goldbraun

Für das Dressing:

  1. Verrühre alle Zutaten in einer Schüssel. Wenn du magst, kannst du sie auch in ein Schraub-Glas geben, Deckel drauf und kräftig schütteln.
  2. Richte den Feldsalat mit den Orangenfilets auf Tellern an. Gieße das Salatdressing drüber und streue die gebräunten Kerne über den Salat und gleich servieren.
feldsalat schleudern
Orangen filetieren für den Feldsalat mir Orangen
Feldsalat - das Orangendressing
feldsalat mit orangen-dressing

Warum du meinen Feldsalat mit Orangen-Dressing unbedingt probieren solltest:

    • Gesund und lecker – ganz besonders im Winter.
    • Vollgepackt mit gesunden Zutaten und vielen Vitaminen.
    • Der perfekte Salat in der kalten Jahreszeit.
    • Lecker als Beilage oder leichtes Mittagessen.
    • Mega Geschmack.
    • Low Carb und vegan.
    • In 15 Minuten fertig zum Genießen.

REZEPTEMPFEHLUNG

Zum saftigen Wiener Schnitzel in knuspriger Panade schmecken Kartöffelchen und Preiselbeeren. Der Feldsalat mit fruchtigem Orangen-Dressing passt perfekt dazu.

Rezept für Feldsalat mit fruchtigem Orangen-Dressing

feldsalat mit orangen-dressing

Feldsalat mit fruchtigem Orangen-Dressing

Wenn andere Salate schwächeln, läuft der Feldsalat zu seiner Höchstform auf! Sein leicht nussiger Geschmack harmoniert perfekt mit saftig-süßen Orangen.
5 von 4 Bewertungen

Hier auf die Sterne klicken zum Bewerten.

Rezept drucken Zu den Kommentaren Rezept speichern
Vorbereitung15 Minuten
Zeit gesamt15 Minuten
Portionen: 4 Personen
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 45 kcal | Kohlenhydrate: 7 g | Eiweiß: 1 g | Fett: 2 g

Zutaten

  • 150 g Feldsalat
  • 1 Orange filetiert
  • 2 EL Pinienkerne alternativ: Walnusskerne oder gemischte Salatkerne

Für das Dressing

  • Ausgepresster Saft von der Orange
  • 1 TL mittelscharfer Senf z.B. Dijon
  • 2 TL Agavendicksaft oder Honig
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL mildes Olivenöl
  • 1 Prise Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • ½ Knoblauchzehe (alternativ)

Anleitung

  • Feldsalat verlesen, sehr gut waschen und trocken schleudern.
    150 g Feldsalat
    feldsalat schleudern
  • Die Haut der Orange rundherum abschneiden, so dass auch die weiße Haut entfernt wird, dann die Filets mit einem scharfen Messer herausschneiden und beiseite stellen. Den austretenden Saft auffangen und die Orange zum Schluss mit den Händen gut auspressen und auch diesen Saft auffangen für das Dressing.
    1 Orange
    Orangen filetieren für den Feldsalat mir Orangen
  • Pinienkerne (alternativ: Walnusskerne oder gemischte Salatkerne) in der trockenen Pfanne vorsichtig bräunen und beiseite stellen.
    2 EL Pinienkerne
    Pinienkerne rösten

Für das Dressing

  • Die Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren. Du kannst auch alle Dressing-Zutaten in ein Schraub-Glas geben, Deckel drauf und kräftig schütteln.
    Ausgepresster Saft von der Orange | 1 TL mittelscharfer Senf | 2 TL Agavendicksaft | 2 EL Weißweinessig | 4 EL mildes Olivenöl | 1 Prise Salz & Pfeffer aus der Mühle | 1/2 Knoblauchzehe
    Feldsalat - das Orangendressing
  • Den Feldsalat mit den Orangenfilets auf Tellern anrichten. Das Dressing erst kurz vor dem Servieren drüber gießen und vorsichtig unterheben. Die gebräunten Kerne über den Salat streuen und sofort servieren.
    2 EL Pinienkerne
    feldsalat mit orangen-dressing

TIPP

Der Feldsalat mit Orangen schmeckt besonders köstlich im Winter, wenn es bei uns richtig gute, saftige Orangen gibt. 

Eigene Notizen

Hast du das Rezept ausprobiert?Lass mich gerne wissen, wie es geschmeckt hat und vergiss nicht, mich auf Instagram mit #mariaesschmecktmir zu taggen, damit ich es sehe.
Rezept kommentieren

Gefällt dir diese Seite?

Melde dich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und erhalte alle 14 Tage E-Mail-Post von mir mit neuen Rezepten und Inspirationen.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Möchtest du dir das Rezept für später merken? Hier kannst du das Bild für Pinterest pinnen oder per WhatsApp an deine Freunde schicken.💛

Wie hat es dir geschmeckt?

Wenn du den Feldsalat mit fruchtigem Orangen-Dressing ausprobiert hast, freue ich mich riesig über deine Rückmeldung und eine Bewertung mit Sternen. ⭐ Nutze dafür einfach das Kommentarfeld weiter unten.

Lass mich gerne wissen, wie du mit dem Rezept und der Anleitung zurecht gekommen bist, deine Erfahrung und auch Tipps sind sehr herzlich willkommen. 💕

feldsalat mit orangen-dressing
Maria es schmeckt mir Signatur

Beliebte Rezepte

Ich freue mich über dein Feedback

Rezept Bewertung (bitte auf die Sterne klicken, 5 volle Sterne bedeuten "sehr gut"). Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung*

2 Kommentare

Helena 2. Dezember 2023 - 15:37

Seit Jahren schwöre ich beim Feldsalat auf Joghurtdressing in Verbindung mit gebratenen Champignons, weil ich die klassische Variante mit Speck nicht gerne mag. Endlich eine äußerst schmackhafte Alternative! Das Zusammenspiel der Orange und der Pinienkerne ist geschmacklich einfach toll.

Antwort
Maria 2. Dezember 2023 - 15:51

Das freut mich, dass dir mein Feldsalat-Rezept so gut schmeckt, Helena.🥗 Ich mache ihn schon viele Jahre so und habe überlegt, ob ich so ein einfaches Salat-Rezept überhaupt online stellen soll – umso schöner, wenn es so gut ankommt.👍💚
Ganz liebe Grüße, Maria

Antwort